Search
Search

Über 140 Jahre Leidenschaft für Schokolade

Unsere Geschichte fängt im Jahr 1875 an, als Monsieur Pertuiset, Gründer unseres Hauses, seine Chocolaterie in der prominenten Rue Du Rhône in Genf eröffnet.

Es dauert nicht lange, bis sich das Haus, dessen Türen die gehobene Gesellschaft der Belle Époque durchschreitet, einen exzellenten Ruf erarbeitet.

Es war die Epoche der Gespannzüge, angeführt von einem Naschpferd, das solange die Straße versperrte, bis es seine Du Rhône Praline bekam.

1933 wird der aufblühende Schokoladenbetrieb von einem Experten des Metiers übernommen Zwanzig Jahre später wurden einige Manuskripte mit den berühmten Originalrezepten auf mysteriöse Weise entwendet. Seitdem hüten wir mit größter Vorsicht unsere Rezepte vor fremden Augen und bewahren sie in einer geheimen Truhe.

1967 haben die Du Rhône Leckereien bereits den gesamten Globus versüßt.

1976 zieht das Haus in Rue de la Confédération um, wo wir uns heute noch befinden.

2015 öffnet sich Du Rhône Chocolatier der Welt durch Partnerschaften mit exklusiven Händlern in London, New York, Berlin, Hamburg und Dubai sowie eigenen Betrieben in Riad, Taipei und Shanghai neben unserem Stammsitz in Genf.

Die Genfer Boutique ist der gleiche Ort, in dem unser Team von Chocolatiers, angeführt vom Maitres Chocolatiers, die legendären Du Rhône Bombons nach traditioneller Handwerkskunst anfertigt; so, wie es nur die schweizerischen Maitre Chocolatiers können.

Du Rhône Chocolatier rühmt sich mit der Authentizität und der Qualität seiner Produkte. Dies erklärt unsere akkurate Suche nach den besten Zutaten der Welt, darunter Kakaobohnen erster Wahl aus Südamerika und Westafrika. Wir weigern uns des Weiteren, chemische Zusatzstoffe und industrielle Konservierungsmittel hinzuzufügen, so dass wir Ihnen Frische und Qualität gewährleisten können.

Unsere Produktpalette besteht aus einer Auswahl an „edelbitteren“ Schokoladen und „hellen“ Schokoladensorten. Unter unseren berühmten Schokoladensorten zählen auch drei Spezialitäten, für die wir mit renommierten Preisen ausgezeichnet wurden:

Le Coline

Le Coline

Gewinner des 1. Preises in der Internationalen Genfer Schokoladenmesse.

Intensive Ganache mit 70 % Kakaobohnen aus Brasilien und Papua-Neuguinea.

 

Le Mocca Glacé

Le Mocca Glacé

Gewinner des Preises Gault & Millau.

Das Rezept dieses berühmten Genfer Pavés ist unser bestgehütetes Geheimnis seit 100 Jahren.

 

L’impérial

L’impérial

Gewinner des 2. Preises in der Internationalen Genfer Schokoladenmesse.

Ganache mit 70% Kakaobohnen aus der Dominikanischen Republik, mit den zwei Teesorten Earl Grey und China nicht geräuchert.

 

 

Somit wurde unsere Chocolaterie von den Großen der Welt so angepriesen; Vielleicht dank der Liebe zum Detail, die wir auch der Verpackung unserer Kreationen widmen, und dabei stets auf schnelle und einfache Lösungen verzichten.
Sie werden dabei sicherlich die gleichen Emotionen wie einige Persönlichkeiten verspüren, darunter Général de Gaulle, Grace Kelly, Yul Brynner, Churchill, der Schah Irans, Eisenhower, Fernand Raynaud, J.F. Kennedy, Michel Simon, Maurice Chevalier, Colette…

Abseits der Moden und der Banalisierung der Märkte trägt die große Tradition der Chocolaterie einen Namen, DU RHÔNE.